Buchungstelefon
0561 - 872027
Deutschland
2 Tage, Advent

Quedlinburg - Goslar

Weihnachtsbaum auf dem Marktplatz in Quedlinburg © Thomas Jablonski-fotolia.com

Advent in den Höfen in Quedlinburg

In der Weihnachtszeit verwandelt sich Quedlinburg in einen vorweihnachtlichen Traum. Denn in der Kulisse auf dem historischen Markt und inmitten alter Fachwerkhäuser finden all die Sinneseindrücke Raum, die wir seit unserer Kindheit mit Weihnachten verbinden.

Reiseverlauf

1. Tag:

Direkte Anreise nach Quedlinburg. Der Rest des Tages steht Ihnen zur Erkundung des Weihnachtsmarktes zur Verfügung. Dieser hat sich zu einem der schönsten im Harz entwickelt. Kann es eine herrlichere Kulisse geben, als den Markt mit seinen Jahrhunderte alten Fachwerkhäusern?  Im Rahmen des Quedlinburger Adventskalenders öffnet sich täglich um 16.30 Uhr die Tür eines historischen Fachwerkhauses rund um den Schlossberg mit Überraschungen für Groß und Klein. Jeweils am 1. bis 3. Adventswochenende lockt der „Advent in den Höfen“ viele Besucher in die UNESCO-Welterbestadt. Wahre Genießer wissen - abends ist der Advent in den Höfen am schönsten.

2. Tag:

Nach dem Frühstück, Zeit zur freien Verfügung bevor wir gegen Mittag nach Goslar fahren. Der Weihnachtsmarkt auf dem historischen Marktplatz lädt zum Bummeln ein. Am Nachmittag direkte Heimreise nach Kassel.

Leistungen

  • Moderner Fernreisebus
  • 1 x Übernachtung mit reichhaltigem Frühstücksbuffet im ***ACRON Hotel Quedlinburg
  • Insolvenzschutz
  • Mindestteilnehmer: 20 Pers.
     

Unterkünfte

Sie wohnen im Acron Hotel Quedlinburg***
Das Hotel ist 200 m von der historischen Altstadt entfernt. Die Zimmer sind mit 2 Wohlfühlbetten (90 x 210 cm), Duschbad und WC, Schreibtisch und TV ausgestattet. Das Hotel verfügt über ein Restaurant und eine Bar mit Kamin.
 

Hinweise

Abfahrt: 8.00 Uhr ab Betriebshof, Weserstr. 20
zzgl. Kurtaxe vor Ort
Personalausweis erforderlich

Termine & Preise

druckenempfehlen