Buchungstelefon
0561 - 872027
Italien
6 Tage, Erlebnisreisen, Rundreisen

Italien - Das Universalgenie Leonardo da Vinci

Geburtshaus Leonardo da Vincis © Turismo, Provincia di Firenze www.firenzeturismo.it
Marktplatz in Florenz © truba71-fotolia.com

NEU!

Mailand, Hauptstadt der Lombardei und bedeutende Handelsstadt steht 2019 ganz im Zeichen von Leonardo da Vinci, dessen Todestag sich in diesem Jahr zum 500. Mal jährt. Sie wohnen stilvoll und zentral gelegen im Herzen der Stadt. Bewundern Sie das berühmte Wandgemälde Das letzte Abendmahl von da Vinci und die reichhaltigste Sammlung der Blätter von Leonardo, den Codex Atlanticus im Kunstmuseum Pinacoteca Ambrosiana. Von der Modemetropole Mailand reisen Sie in die malerische Toskana in den Geburtsort des Genies. Untergebracht sind Sie in Montecatini Terme, Jugendstilzentrum und eines der berühmtesten Heilbäder Italiens, zwischen Pisa und Florenz gelegen. Bei einer Besichtigung von Florenz entdecken Sie die Stadt der Künste und Wiege der Renaissance.

Reiseverlauf

1. Tag:

Anreise nach Mailand. Begrüßungsgetränk.

2. Tag: Mailand - Das Abendmahl und Codex Atlanticus

Heute erwartet Sie ein erster Höhepunkt dieser Reise. Besuch des Dominikaner-Kloster Santa Maria delle Grazie Kirche Santa Maria della Grazie mit dem berühmten Wandgemälde „Das letzte Abendmahl“, geschaffen von Leonardo da Vinci von 1494 bis 1498. Auf knapp zehn Metern Länge sind die 12 Apostel dargestellt. Je nach bestätigter Uhrzeit des Eintritts für „Das letzte Abendmahl“ nehmen Sie das Mittag- oder Abendessen im Restaurant Leonardo ein. Die Pinakothek „Ambrosiana“ ist ein Kunstmuseum in Mailand. Zu den bekanntesten Gemälden zählen das Bildnis eines Musikers von Leonardo da Vinci und der Codex Atlanticus, eine gebundene Sammlung von Zeichnungen, Skizzen und Notizen des großen Künstlers.

3. Tag: Mailand - Modemetropole und Dom

Sie besichtigen die berühmte Einkaufspassage Galleria Vittorio Emanuele, den gotischen Dom, eine der größten Kirchen der Welt und die Scala, eines der berühmtesten Opernhäuser der Welt. Weiterfahrt nach Montecatini, Abendessen und Übernachtung im Hotel.

4. Tag: Vinci und Wein

In einem kleinen Dorf Anchiano, einem Ortsteil der Gemeinde Vinci wurde 1452 Leonardo da Vinci geboren. Sie sehen sein Geburtshaus, in dem er seine Kindheit verbrachte. In Vinci eröffnete 1953 das „Museo Leonardino di Vinci“ ein Museum mit Erfindungen und Zeichnungen des Künstlers. Der Tag wird abgerundet mit einem Besuch in der „Cantine Leonardo da Vinci. Hier werden Sie zu einer Weinverkostung mit Imbiss eingeladen. Abendessen im Hotel in Montecatini.

5. Tag: Zu Besuch bei Michelangelo

Sie fahren mit dem Zug nach Florenz. In Florenz, der Stadt der Künste, werden Sie alle Schönheiten kennenlernen. Zu den ältesten Gebäuden der Stadt zählt das romanische Baptisterium, wunderbar der Dom Santa Maria del Fiore mit der Kuppel von Brunelleschi. Spazieren Sie durch die Gassen der Altstadt zur Piazza dell Signoria und besuchen die Fresken der Kirche Santa Croce. In der Galleria dell‘ Accademia können Sie Michelangelos David bewundern. Mit dem Zug geht es zurück nach Montecatini. Hier werden Sie zu einem toskanischen Abendessen erwartet.

6. Tag:

Nach einer eindrucksvollen Reise erfolgt heute die Heimreise nach Kassel.

Leistungen

  • Moderner Fernreisebus
  • 2 x Übernachtung/italienisches Frühstücksbüfett im 4-Sterne Hotel in Mailand
  • 1 x Begrüßungscocktail in Mailand
  • 1 x Besichtigung Mailand (Dauer ca. 3 Stunden) inklusive Kopfhörerverleih
  • 1 x Mittag- oder Abendessen im Restaurant „Agli Orti di Leonardo“
  • 1 x Eintrittskarte „Das letzte Abendmahl“
  • 1 x Eintrittskarte Pinakothek Ambrosiana
  • 1 x Eintrittskarte Mailänder-Dom
  • 3 x Übernachtung/Abendessen inkl. italienisches Frühstücksbuffet im 4-Sterne Hotel in Montecatini Terme
  • 1 x ganztägige Besichtigung Vinci
  • 1 x Eintrittskarte Muesum und Geburtshaus Leonardo ad Vinci
  • 1 x Weinverkostung mit Imbiss in der Cantine Leonardo da Vinci
  • 1 x Bahnticket Montecatini-Florenz-Montecatini
  • 1 x Besichtigung Florenz, Dauer ca. 2 Std. ab Bahnhof
  • Insolvenzschutz
  • Mindestteilnehmer: 20 Pers.

Hinweise

Abfahrt: 7.00 Uhr ab Betriebshof
Kurtaxe vor Ort zahlbar. Personalausweis erforderlich

Termine & Preise

druckenempfehlen