Buchungstelefon
0561 - 872027
Frankreich
8 Tage, Erlebnisreisen, Rundreisen

Provence mit Lavendelblüte

mit Ausflug in die Camargue

Arena von Nimes © pf30-fotolia.com
Papstpalast in Avignon © Hatschepsut-fotolia.com

beliebte Reise

Zikaden zirpen und ein Glas kühler Roséwein steht auf dem Tisch, zwischen Lavendelfeldern und Olivenhainen liegt ein Hauch von Thymianduft in der Luft. Herzlich Willkommen in der Provence. Das römische Weltreich hat hier in Arles, Nimes und vielen anderen Orte seine Spuren hinterlassen. Maler wie van Gogh entdeckten die Magie des Lichts, und die Päpste erkoren Avignon zeitweise zu ihrer zweiten Residenz. Zum Meer hin erstreckt sich das Rhonedelta der Camargue.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise nach Lyon

Anreise über die BAB durch das Rhônetal in den Raum Lyon zur Zwischenübernachtung in einem ***-Hotel.

2. Tag: Avignon

Weiterfahrt über Orange nach Avignon. Mit örtlichem Reiseleiter werden Sie die Altstadt mit dem mächtigen Papstpalast, die größte erhaltene Burganlage des 14. Jahrhunderts, und auch die berühmte Brücke von Avignon besichtigen. Anschließend Fahrt zu unserem Hotel in Nímes, wo Sie die nächsten 5 Nächte verbringen.

3. Tag: Nímes

Am Morgen unternehmen Sie zuerst eine Stadtführung durch das historische Nímes, das von Cäsars Veteranen gegründet wurde. Die Dianagärten, das kolossale Amphitheater und der komplett erhaltene Tempel sind nur einige der historischen Schätze der Stadt. Am Nachmittag besichtigen wir den Pont du Gard, Teil der über 50 Kilometer langen römischen Wasserleitung von Uzès nach Nimes. Im angegliederten Museum erklärt man Ihnen dieses Wunder römischer Ingenieurskunst in lebendiger Weise.

4. Tag: Camargue

Tagesausflug in die Camargue mit seinen Reisfeldern, weißen Wildpferden, schwarzen Stieren und faszinierenden Landschaften. Abends kehren Sie bei einem Stierzüchter ein. Neben einem reichhaltigen Essen mit Wein erleben Sie eine Leiterwagenfahrt über die Stierweiden.

5. Tag: Arles

Am Vormittag besuchen Sie Arles, das Rom der Provence mit seiner Arena, dem alten Forum und den malerischen Gassen. Auf dem Rückweg Besuch und Verkostung in einer Olivenöl-Mühle.

6. Tag: Provence

Quer durch die Provence führt Sie heute Ihr Weg. Zuerst fahren Sie von Nimes nach Gordes, einem der schönsten Orte Frankreichs. Weiter geht es nach Apt, im Herzen der Provence gelegen. Überall auf dieser Tour kann man wunderschöne Lavendellandschaften sehen. Ortschaften wie z.B. Caseneuve, Viens, Lagarde d’Apt und Banon liegen auf dem Weg.

7. Tag: Annecy

Sie verabschieden sich vom Hotel und legen als erstes noch einen Stopp in Orange zu einer kleinen Stadtführung ein, bevor Sie auch die Provence verlassen. Über die Autobahn nach Annecy, das Venedig der Alpen. Bummeln Sie durch die schöne Altstadt. Zwischenübernachtung im Raum Annecy.

8. Tag: Rückreise

Heimreise über die Autobahn zurück nach Kassel.

Leistungen

  • Moderner Fernreisebus
  • 1 x Übernachtung im 3* Hotel mit HP im Raum Lyon
  • 5 x Übernachtung mit HP im 3* Hotel in Nimes
  • 1 x Übernachtung mit HP im 3* Hotel im Raum Annecy
  • Stadtführung in Avignon mit Besuch des Papstpalastes
  • Stadtführung in Nimes
  • Eintritt Multimediamuseum Pont du Gard
  • Stadtführung Arles
  • Olivenölprobe
  • Fahrt mit dem Leiterwagen über die Domaine und Abendessen beim Stierzüchter inkl. 3-Gang-Menü inkl. Tafelwasser, ¼ Wein und Kaffee (im Rahmen der HP)
  • Tagesreiseleitung Provence Fahrt
  • Stadtführung Orange
  • Eintrittsgelder sind nicht im Reisepreis inkl.
  • Insolvenzschutz
  • Mindestteilnehmer: 20 Pers.

Unterkünfte

Sie wohnen im Nimotel*** in Nímes
Komforthotel am Stadtrand. Alle renovierten Zimmer verfügen über Bad/WC, TV, Telefon und Klimaanlage. Weitere Einrichtungen sind Restaurant, Bar und Pool. Die schöne Terrasse im provenzalischen Stil eines Marktplatzes lädt zum Verweilen ein.

Hinweise

Abfahrt: 7.00 Uhr ab Betriebshof, Weserstr. 20
Gültiger Personalausweis erforderlich
Kurtaxe zzgl. p.P. ca. € 13,-

Termine & Preise

druckenempfehlen