Buchungstelefon
0561 - 872027
Frankreich
6 Tage, Rundreisen

Normandie / Bretagne

mit Ausflugsmöglichkeit zur Insel Jersey

Kirche St. Etienne in Caen © PHB.cz (Richard Semik)-shutterstock.com/2013
Mont Orgueil Castle © Dan Marsh-fotolia.com
Le Gros Horloge - Große Astronomische Uhr in Rouen © Tilio & Paolo - Fotolia.com

Sehr beliebte Reise

Zikaden zirpen und ein Glas kühler Roséwein steht auf dem Tisch, zwischen Lavendelfeldern und Olivenhainen liegt ein Hauch von Thymianduft in der Luft. Herzlich Willkommen in der Provence. Das römische Weltreich hat hier in Arles, Nimes und vielen anderen Orten seine Spuren hinterlassen. Maler wie van Gogh entdeckten die Magie des Lichts, und die Päpste erkoren Avignon zeitweise zu ihrer zweiten Residenz. Zum Meer hin erstreckt sich das Rhonedelta der Camargue.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise Rouen

Anreise zur Zwischenübernachtung in Rouen. Abendessen im Hotel.

2. Tag: Rouen - Côte Fleurie - Deauville - Caen - Golf St. Malo

Am Vormittag Besichtigung von Rouen, der normannischen Hauptstadt (Jeanne d‘Arc, eindrucksvolle gotische Kathedrale). Weiterreise entlang der „Côte Fleurie“ über Honfleur, Trouville und Deauville. Über Caen erreichen Sie am Abend Ihr Reiseziel in der Normandie. Sie wohnen direkt in St. Malo. Hier ist Ihr Standort für die nächsten 3 Nächte.

3. Tag: Insel Jersey zzgl. € 129,- oder Freizeit in St. Malo

Frühmorgens geht es mit dem Schnellboot in gut 1-stündiger Fahrt über den Kanal zur englischen Insel Jersey. Ein komplettes Besichtigungsprogramm mit Rundfahrt in einem englischen Bus mit Reiseleitung sowie Mittagessen auf der Insel Jersey erwartet Sie. Die bezaubernde Insel - mit einer liebenswerten Mischung aus England und Frankreich - wird Sie faszinieren. Jersey ist die größte der Kanalinseln, 116 Quadratkilometer klein, doch eine Welt für sich und liegt im Golf von St. Malo. Der eigentliche Schatz dieser Insel zeigt sich in ihrer Landschaft mit ihrer Vielfältigkeit und ihren Gegensätzen. Mit vielen Eindrücken werden Sie am Abend in Ihr Hotel zurückkehren.

4. Tag: Mont St. Michel - St. Malo

Nach dem Frühstück starten Sie mit der Reiseleitung in St. Malo. In prächtiger Lage an der Mündung der Rance gelegen, bietet St. Malo mit seiner Umwallung noch heute das Bild einer mittelalterlichen Seefestung. Besichtigung der „Ville Close“ (einst berüchtigtes Piratennest) mit ihren engen Gassen und hohen Granithäusern. Über Cancale zum Mont St. Michel. Die als „Pyramide der Meere“ bekannte normannische Felsinselburg ist dank seiner Lage, seiner Geschichte und der Schönheit seiner Architektur das wohl beeindruckendste Kloster Frankreichs. Der „magische Glaubensberg des Abendlandes“ gehört zu den beliebtesten Reisezielen Europas und ist Teil des Unesco-Weltkulturerbes. Rückfahrt zum Hotel und Abendessen.

5. Tag: Golf St. Malo - Rennes - Le Mans - Chartres - Paris

Sie verabschieden sich von Ihrem Hotel und fahren nach Dinan, der am besten erhaltenen Festungsstadt der Bretagne. Führung durch die Altstadt mit ihren zahlreichen Fachwerkhäusern. Anschließend geht die Fahrt weiter über Le Mans und Chartres zur Übernachtung in Paris.

6. Tag: Rückreise

Nach dem Frühstück beginnt Ihre Heimreise.

Leistungen

  • Moderner Fernreisebus
  • je 1 x Zwischenübernachtung mit Halbpension in Rouen und in Paris
  • 3 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet, 2 x Abendessen als 3-Gang-Menü in St. Malo
  • Reiseleitung bei der Stadtbesichtigung in Rouen
  • Reiseleitung bei Tagesausflug „Normandie-Bretagne“ mit Mont St. Michel & St. Malo
  • Reiseleitung bei der Stadtbesichtigung in Dinan
  • Insolvenzschutz
  • Mindestteilnehmer: 20 Pers.

Hinweise

Abfahrt: 7.00 Uhr ab Betriebshof, Weserstr. 20
Gültiger Personalausweis erforderlich
ggf. anfallende Kurtaxe ist vor Ort zu zahlen

Ausflug Insel Jersey zzgl. buchbar:

  • Schiffahrt mit dem Katamaran Kanalinsel Jersey und zurück
  • Ausflug auf der Insel Jersey mit Sonderbus, Reiseleitung und Mittagessen  Preis € 129,-

Termine & Preise

druckenempfehlen