Buchungstelefon
0561 - 872027
Deutschland
2 Tage, Erlebnisreisen, Mehrtagesfahrten

Historische Genussfahrt

Wiesbaden mit Kloster Eberbach und Sektkellerei Henkell

NEU!

Erleben Sie die hessische Landeshauptstadt Wiesbaden, im Kurpark, der bereits 1852 im Stil eines englischen Landschaftsgartens angelegt wurde, befindet sich im Kurhaus auch die Spielbank. Neben der schönen Marktkirche am Schlossplatz befindet sich auch das Stadtschloss, Sitz des hessischen Landtags.

Reiseverlauf

1. Tag:

Direkte Anreise nach Wiesbaden. Nach einer individuellen Mittagspause startet eine geführte Stadtbesichtigung, die Ihnen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt näher bringt. Ende der Führung an der bekannten Sektkellerei Henkell & Co. - traditionelle Führung durch die Kellerei mit Marmorsaal mit Informationen zur Flaschengärung und einer 3-er Sektprobe. Kurze Fahrt zum Hotel. Check-Inn. Möglichkeit zum Abendessen in unmittelbarer Umgebung.

2. Tag:

Fahrt zum Kloster Eberbach mit der fast vollständig erhaltenen Zisterzienserabtei. Europas modernster Weinkeller wurde für Filmaufnahmen mit Sean Connery im Film „Der Name der Rose“ genutzt wurde. Hier startet die Schlenderweinprobe, verkosten Sie in den historischen Gemäuern 6 verschiedene Weine. Weiterfahrt nach Rüdesheim, rund um die Drosselgasse individuelle Pause am Rhein, anschließend Heimreise

Leistungen

  • Moderner Fernreisebus
  • 1x Übernachtung mit
  • Frühstücksbuffet
  • Stadtführung Wiesbaden
  • 1x Führung mit 3-er Sekt-Verkostung in der Sektkellerei Henkell & Co.
  • Kloster Eberbach mit Schlenderweinprobe und Führung
  • Kurbeitrag
  • Insolvenzschutz
  • Mindestteilnehmer  20 Pers.

Unterkünfte

Sie wohnen im ****Mercure Hotel im Herzen der Wiesbadener Innenstadt. Alle Nichtraucherzimmer sind renoviert, TV, Wi-Fi, Safe, Schreibtisch sowie Bad/WC mit Fön. Wellnessbereich mit Pool und Sauna vorhanden.

Hinweise

Abfahrt: 8.00 Uhr ab Betriebshof, Weserstr. 20
Kurtaxe vor Ort zahlbar. Personalausweis erforderlich

Termine & Preise

druckenempfehlen