Buchungstelefon
0561 - 872027
Deutschland
2 Tage, Advent

Köln im Lichterglanz

Blick auf den Kölner Dom im Winter © Meiqianbao-shutterstock.com/2013
Kölner Weihnachtsmarkt am Dom © davis-fotolia.com

Köln fasziniert in der Weihnachtszeit durch den ganz besonderen Charme, den die Stadt in dieser Jahreszeit ausstrahlt. Sechs Weihnachtsmärkte sorgen in Köln während der Adventszeit für eine festliche Stimmung. Auch der Krippenweg oder die Eislaufbahn am Heumarkt stimmen die Besucher auf die Weihnachtszeit ein.

Reiseverlauf

1.Tag

 Bereits am Vormittag erreichen Sie Köln. Unternehmen Sie einen Einkaufsbummel, besuchen Sie ein Museum oder einen der vielen Weihnachtsmärkte. Mit dem Weihnachtsmarkt-Express können Sie eine romantische Fahrt durch das weihnachtlich geschmückte Köln erleben. Am späten Nachmittag erfolgt die Unterbringung in unserem Hotel im Zentrum. Genießen Sie am Abend die Kölner Altstadt z.B. bei einem frischen Kölsch.

2.Tag

Nach einem ausgiebigen Frühstücksbuffet haben Sie Zeit zur freien Verfügung. Erkunden Sie die Sehenswürdigkeiten der Stadt nach Belieben, z.B. aus der Römerzeit (Praetorium, Römische Stadtmauer, Römerturm), den Kölner Dom (größte gotische Kathedrale in Deutschland), das alte Rathaus u.v.m. Rückfahrt am Nachmittag.

Leistungen

  • Moderner Fernreisebus
  • 1 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet
  • Insolvenzschutz
  • Mindestteilnehmer: 20 Pers.

Unterkünfte

Sie wohnen im Hotel Flandrischer Hof
In zentraler Innenstadtlage, direkt an Kölns Prachtboulevard, dem „Hohenzollernring”, unmittelbar am Rudolfplatz, befindet sich das privat geführte, liebevoll restaurierte und zu einem echten „Geheimtipp” avancierte Hotel Flandrischer Hof. Unverwechselbare Zimmer in einem gepflegten Ambiente sorgen dafür, dass Sie sich wohl fühlen. Das Hotel verfügt über eine Hotelbar und die Brasserie „Brvegel“.

Flandrischer Hof
Flandrischer Hof

Hinweise

Abfahrt: 8.00 Uhr ab Betriebshof, Weserstr. 20
Kurtaxe vor Ort zahlbar. Personalausweis erforderlich

Termine & Preise

druckenempfehlen