Buchungstelefon
0561 - 872027
Deutschland
4 Tage, Kultur

Schlossfestspiele Schwerin

"Tosca" - Oper von G. Puccini

Schlossfestspiele Schwerin © Silke Winkler
Schweriner Pfaffenteich © ulf66-fotolia.com
Intercity Hotel Schwerin

Eine besonders tolle Atmosphäre am Schweriner See mit dem Schloss der Herzöge von Mecklenburg-Schwerin im Hintergrund erwartet Sie.

Reiseverlauf

1. Tag:

Durch die Heide nach Lauenburg, Möglichkeit zur Mittagspause. Weiterfahrt durch den Naturpark Lauenburgische Seen nach Schwerin.
 

2. Tag:

Am Vormittag Stadtrundfahrt durch die Landeshauptstadt mit ihrem märchenhaften Schloss und dem wundervollen Dom. Am Nachmittag Möglichkeit zu einer 1-std. Bootsfahrt auf dem Schweriner See (zzgl.). Am Abend genießen Sie mit Blick auf das Schweriner Schloss und den See "Tosca" von Giacomo Puccini (zzgl. zum Reisepreis).
 

3. Tag:

Zur freien Verfügung.
 

4. Tag:

Heutiges Ziel: Ludwigslust mit seinem schachbrettartigen Grundriss. Nach einem kurzen Stopp geht es weiter nach Dömitz, einer Kleinstadt mit vielen Fachwerkhäusern und neugotischer Backsteinkirche. Rückreise über Lüneburg, Gifhorn nach Kassel.

Leistungen

  • Moderner Fernreisebus
  • 3 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im InterCityHotel Schwerin
  • Stadtrundfahrt in Schwerin
  • Eintrittsgelder sind nicht im Reisepreis enthalten
  • Insolvenzschutz
  • Mindestteilnehmer: 20 Pers.

Unterkünfte

Sie wohnen im InterCityHotel Schwerin
Das Hotel liegt in direkter Nähe zum Stadtzentrum, ist somit idealer Mittelpunkt für Ihre Erkundungen. Die Sehenswürdigkeiten der Altstadt sind in wenigen Gehminuten erreichbar. Auch das Schweriner Schloss und das Mecklenb. Staatstheater befinden sich in der Nähe. Die Zimmer sind komfortabel mit Bad/Dusche, Minibar, Schreibtisch und TV ausgestattet.
 

Hinweise

Abfahrt: 7.00 Uhr ab Betriebshof, Weserstr. 20
Gültiger Personalausweis erforderlich
ggf. Kurtaxe vor Ort zu zahlen

Termine & Preise

druckenempfehlen