Buchungstelefon
0561 - 872027
Italien
7 Tage, Urlaubsreisen

Lago Maggiore - sonniges Tessin

... Inbegriff für herrliche Landschaft, tiefblaues Wasser und imposante Berge.

Centovalli  Bahn © swiss-image.ch / Christof Sonderegger
Mailänder Dom © walipix-fotolia.com
Parkanlage auf der Isola Bella © pure-life-pictures - fotolia.com
Omegna am Ortasee © EleSi-fotolia.com
Parkanlage  Isola Bella © pure-life-pictures-fotolia.com

günstiges und gutes langjähriges Urlaubsziel

Der Lago Maggiore ist der zweitgrößte der oberitalienischen Seen. Durch das milde Klima gedeihen eine Vielzahl subtropischer Pflanzen wie Feigen, Oliven, Oleander, Kamelien oder auch Granatäpfel. Aber nicht nur das Klima, sondern auch die Landschaft und die Umgebung des Sees ziehen die Besucher jedes Jahr wieder an. Unsere Fahrt führt Sie nach Stresa, einem der elegantesten Ferienorte am Lago Maggiore. Der Ort bietet Ihnen eine schöne Seepromenade, prächtige Parkanlagen und eine Vielfalt an Unterhaltungs- und Sportmöglichkeiten.

Reiseverlauf

Hinfahrt:

Anreise über die BAB an den Lago Maggiore nach Stresa/Italien.

Ausflugsfahrten und Leistungen im Preis inklusive:
Bei einer Rundfahrt können Sie die Umgebung von Stresa kennenlernen: Fahrt nach Omegna, Sie haben Zeit, um über einen typischen italienischen Markt zu bummeln. Weiterfahrt Richtung Orta am Ortasee. Ein schönes Städtchen mit vornehmen Häusern, Villen mit kleinen Parkanlagen und einem Palast. Rückfahrt nach Stresa.
Zusätzliche Ausflugsmöglichkeiten buchbar:
Große Drei-Seen-Tour:
Am Lago Maggiore entlang bis Locarno (Schweiz). Aufenthalt für einen Bummel durch die Stadt. Weiter geht es über den Monte Ceneri zum Luganer See. Aufenthalt in Lugano und Zeit zum Mittagessen und Besichtigung der Stadt. Weiterfahrt zum Comer See. Hier auch Aufenthalt in der fröhlichen lombardischen Stadt Como, dem Zentrum der Seidenindustrie, mit seiner Kathedrale aus dem 14. Jahrhundert. Rückfahrt entlang der Süd-West-Küste des Lago Maggiores zum Hotel. (p.P. € 49,-)
Mailand: Die Stadtrundfahrt durch die Hauptstadt der Lombardei mit örtlichem Reiseführer umfasst die Besichtigung der wichtigsten Denkmäler: das Castello Sforzesco, den Dom und die Domgalerie. Zeit zur freien Verfügung z. B. für die Besichtigung der Scala.
(p. P. € 59,-)
Schifffahrt von Stresa zur Isola Bella (mit Barockschloss, einem Park, der aus zehn Terrassen besteht, die zum See hin abfallen) und zur Isola dei Pescatori -Fischerinsel. (p.P. ca. € 20,- inkl. Eintritt und Führung im Barockschloss. Schifffahrt nur von April bis Ende -September möglich - zahlbar vor Ort).
Centovalli-Bahn: Fahrt mit dem Bus nach Domodossola. Von dort fahren Sie mit der kleinen Centovalli-Bahn durch das malerische Vigezzotal und die Schluchten des Centovalli nach Locarno (Dauer ca. 1,5 Std.). Weiter mit dem Bus nach Ascona, einem der schönsten Schweizer Orte am Lago Maggiore.
(p. P. € 59,-)

Rückfahrt:

von Stresa über die Autobahn nach Kassel.

Leistungen

  • Moderner Fernreisebus
  • 6 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet
  • 6 x Abendessen mit Salatbuffet  
  • Begrüßungsdrink
  • Ausflugsfahrt nach Omegna und Orta
  • Eintrittsgelder sind nicht im Reisepreis enthalten
  • Insolvenzschutz
  • Mindestteilnehmer: 20 Pers.
     

Unterkünfte

Sie wohnen im Hotel Meeting oder Primavera in Stresa
Beide Hotels sind renoviert und unter der selben Leitung. Sie liegen im Zentrum von Stresa und verfügen über Bar, Restaurant und Sonnenterrasse. Die gepflegten Zimmer haben alle Bad, Telefon und SAT-TV. Viele verfügen über einen schönen Balkon. In den Restaurants wird Ihnen eine sehr gepflegte Küche mit Spezialitäten aus der Gegend serviert.
 

Hinweise

Abfahrt: 7.00 Uhr ab Betriebshof, Weserstr. 20
Kurtaxe vor Ort zahlbar. Personalausweis erforderlich

Termine & Preise

druckenempfehlen